Dienstag, 16.10.2018 (42.KW)
Banner
Kabeljournal Flöha
Startseite Vereinsleben

Vereinsleben

Tag der Begegnungen

Frankenberg. Alle zwei Jahre, im Anschluss an den Neujahrsempfang, lĂ€dt man in Frankenberg zu einem "Tag der Begegnungen" ein. Dann haben Vereine die Möglichkeit sich der Öffentlichkeit zu prĂ€sentieren. [...]
 
 

Tag der Deutschen Imkerei

Frankenberg. AnlĂ€sslich des „Deutschen Imkertages“ hatte der Vorsitzende des Frankenberger Imkervereins auf sein GrundstĂŒck eingeladen, um ĂŒber Bienen und deren Haltung zu informieren. [...]
 
 

Offene TĂŒr beim Kleingartenverein „LĂŒtzelhöhe“

Frankenberg. Am 2. Juli hatte die Kleingartensparte „LĂŒtzelhöhe“ in Frankenberg zu einem Tag der offenen TĂŒr eingeladen. Bei Trommelmusik aus Afrika und selbst gebackenem Kuchen hatten die KleingĂ€rtner zum ersten Mal ihren neuen Vereinsgarten, in Betrieb genommen. [...]
 
 

Jugendtag der RassegeflĂŒgelzĂŒchter

Euba. Der RassegeflĂŒgelzĂŒchterkreisverband des Altkreises Flöha hatte am 11. Juni zu seinem Jugendtag eingeladen. Im FeuerwehrgerĂ€tehaus trafen sich Kinder und Jugendliche aus Eppendorf, Marbach und Euba zum Erfahrungsaustausch. [...]
 
 

50. DSR Seeleutetreffen

Reinsberg. Am 3. und 4. Juni wurde das Dorfgemeinschaftshaus in Reinsberg bei Freiberg zum wiederholten Mal von Seefahrern geentert. Seit 1995 treffen sich regelmĂ€ĂŸig Fahrensleute, die einst auf Schiffen der DDR-Handelsflotte unterwegs waren, um ĂŒber alte Zeiten zu reden [...]
 
 

Weißer Ring Mittelsachsen hat neuen Außenstellenleiter

Frankenberg. Marion Göhzold ist Leiterin des Gemeinschaftswerkes und engagiert sich ehrenamtlich im Weißen Ring. Bis Anfang dieses Jahres leitete sie die Außenstelle Mittelsachsen des KriminalitĂ€tsopferhilfevereins. Jetzt hat ein Anderer die Leitung ĂŒbernommen. [...]
 
 

20 Jahre Tierschutzverein Frankenberg

Frankenberg. Im Haus der Vereine feierte am 23. April der Tierschutzverein sein 20-jĂ€hriges Bestehen. Bei einem Aktionstag hatten die Besucher die Gelegenheit sich ĂŒber die Arbeit der TierschĂŒtzer zu informieren. [...]
 
 

Biwak in Schellenberg

Schellenberg. Wenn sich Napoleons "2. Korbs - Artillerie zu Fuß" mit ihrem 6-pfĂŒndigen französischen FeldgeschĂŒtz Richtung Grundbach in Bewegung setzt, wird die Uhr um 200 Jahre zurĂŒck gedreht. [...]