Montag, 19.08.2019 (34.KW)
Banner
Kabeljournal Flöha
Startseite

Abriss Heckertstraße 54

Flöha. Im Wohngebiet Sattelgut fiel dieses GebĂ€ude Anfang Juli dem Abrissbagger zum Opfer. Das Haus, Fritz-Heckert-Straße 54, gehört der Wohnungsverwaltungs- und Baugesellschaft Flöha. Im Ende der 1980-er Jahre errichteten Plattenbau befanden sich 74 Wohnungen. Meist Einraumwohnungen mit rund 35 mÂČ FlĂ€che. Da diese nur schwer zu vermieten waren entschloss sich der EigentĂŒmer zum Abriss. DafĂŒr gab es auch Geld vom Land und vom Bund. Die Maßnahme wird vom Förderprogramm „Stadtumbau Ost – RĂŒckbau von WohngebĂ€uden“ unterstĂŒtzt. Mit den Abrissarbeiten ist die Firma Dotzauer aus dem vogtlĂ€ndischen Lengenfeld beauftragt. Das freigewordene GrundstĂŒck steht zum Verkauf. Auf der FlĂ€che sollen EinfamilienhĂ€user gebaut werden.