Sonntag, 31.05.2020 (22.KW)
Banner
Kabeljournal Flöha
Startseite Vermischtes Narren ĂŒbernehmen Rathaus

Narren ĂŒbernehmen Rathaus

Frankenberg. Wie andernorts marschierten am 11.11. gegen 11.11 Uhr die Narren vor dem Rathaus auf, um den Rathaus-SchlĂŒssel und damit die Macht zu ĂŒbernehmen. In der Zeit, in der Nora sich das noch ĂŒberlegten konnte, gab es vom Tanzmariechen eine Einlage. Fehlen durfte nicht das Prinzenpaar Heiko und Manuela - von der Funkengarde zur Rathaus-MachtĂŒbernahme geleitet und begleitet von viel Zuschauerjubel. Dann wurde es langsam Zeit, den Rathaus-SchlĂŒssel und eventuell die Stadtkasse zu ĂŒbernehmen.
Mit der Feuerwehr-Drehleiter ging es in die Höhe - in Richtung SchlĂŒssel. Den zu bekommen, war einfach. Prinzessin Manuela hatte ihn bereits beschlagnahmt und ĂŒbergab ihn Prinz Heiko. Nur in Sachen Stadtkasse gingen die Narren leer aus, denn die muss erst gefĂŒllt werden. Das könnte gelingen, so die Idee des Frankenberger Carnevalsvereins, wenn der BĂŒrgermeister als Straßenmusikant loszieht, deshalb gab es.