Montag, 15.10.2018 (42.KW)
Banner
Kabeljournal Flöha
Startseite Vermischtes Offene Tür in Oberschule Flöha/Plaue

Offene Tür in Oberschule Flöha/Plaue

Flöha. Beim alljährlichen Tag der offenen Tür präsentiert sich die Oberschule Flöha-Plaue der Öffentlichkeit. Höhepunkt war auch dieses Mal wieder die große Talente-Show in der Schulaula. Schülerinnen und Schüler zeigten ihre schauspielerischen-, tänzerischen- und musikalischen Begabungen. Beim Tag der offenen Tür präsentierten sich nicht nur die musischen Talente. Es gab auch einen Einblick in den Schulalltag.

Vor allem Viertklässler und ihre Eltern nutzen die Gelegenheit sich über den bevorstehenden Wechsel in eine weiterführende Bildungseinrichtung zu informieren. In den Klassenstufen 5 bis 10 werden hier 428 Schüler von 34 Lehrkräften unterrichtet. Außerdem verfügt die Schule über ein umfangreiches Ganztagsangebot. Die unterrichtsfreie Zeit kann im Freizeitkeller verbracht werden. Hier stehen Spiele bereit. Man kann die Hausaufgaben erledigen oder sich entspannen.
Auch im Schulclub können die Kinder ihre Freizeit verbringen. Für die kleinen und großen Probleme, der Schülerinnen und Schüler, hat Schulsozialarbeiter, Silvio Braune, immer ein offenes Ohr. Auch über das gerade zu Ende gegangene Skilager wurde informiert. In den letzten Jahren ging es immer, gemeinsam mit Flöhaer Förderschülern, in die Alpen. Für dieses integrative Projekt gibt es aber keine Förderung mehr.

Für die Oberschule Flöha Plaue ist die Berufsorientierung ein wichtiges Anliegen. Zum Tag der offenen Tür hat man Firmen die Möglichkeit gegeben freie Ausbildungs- und Praktikaplätze zu bewerben. Birgit Bellmann, Leiterin eines Seniorenpflegeheims, hat die Einladung gerne angenommen. Informativ und unterhaltsam so präsentierte sich die Oberschule Flöha-Plaue beim Tag der offenen Tür 2018.