Dienstag, 16.10.2018 (42.KW)
Banner
Kabeljournal Flöha
Startseite Vereinsleben Fischereifest in Oederan

Fischereifest in Oederan

Oederan. Hunderte Besucher zog es am 30. September zum Fischereifest an die Schusterteiche nach Oederan. Dazu eingeladen hatte der Angelverein. Der hat, 2004, die Gewässer von der Stadt gepachtet. Seitdem hat das Fest einen Stammplatz im Oederaner Veranstaltungskalender.
Copyright © 2018 KabelJournal Flöha
Ein Höhepunkt war auch in diesem Jahr wieder das Kinderangeln. Dafür hatte der Verein einen Teich mit Forellen besetzt und Angelruten bereitgestellt. Unter Aufsicht und Hilfestellung, von erfahrenen Anglern, durften die kleinen Festbesucher einmal selbst ausprobieren, wie es sich anfühlt einen Fisch an der Angel zu haben. Für die Oederaner Petrijünger eine gute Gelegenheit Kinder für den Angelsport zu begeistern. Es gibt aber noch andere Wege um Vereinsnachwuchs zu rekrutieren.

Die beim Kinderangeln gefangenen Fische konnten dann küchenfertig mit nach Hause genommen werden. Auch Karpfen und Saiblinge, frisch aus dem Teich, wurden beim Fischerfest verkauft. Wer das Zubereiten von Fischen lieber anderen überlässt, für den standen Fischbrötchen bereit. Für Fischverächter gab es Bratwurst. Es war also für jeden was dabei beim Oederaner Fischereifest an den Schusterteichen. Na dann „Petri Heil!“ bis zum nächsten Jahr.