Samstag, 15.06.2024 (24.KW)
Banner
Kabeljournal Flöha
Startseite Vermischtes Übergabeappell in Frankenberg

Übergabeappell in Frankenberg

Frankenberg. Bei einem feierlichen Appell in der Wettiner Kaserne ĂŒbernahm Oberst Ruprecht von Butler das Kommando ĂŒber die Panzergrenadierbrigade 37 "Freistaat Sachsen". Sein VorgĂ€nger Brigadegeneral Carsten Breuer hatte die FĂŒhrung der 4500 Mann starken Truppe vor Knapp 2 Jahren ĂŒbernommen.
Copyright © 2024 KabelJournal Flöha
Jetzt wechselt der 50-jĂ€hrige ins Verteidigungsministerium. Er bedankte sich bei der Brigade fĂŒr ihre hohe Leistungsbereitschaft, die sie bei EinsĂ€tzen in Afghanistan und beim Hochwassereinsatz im letzten Jahr unter Beweis stellte. Gemeinsam mit Divisionskommandeur Generalmajor Bernd SchĂŒtt wurde noch einmal die Front abgeschritten. Im Beisein zahlreicher geladener GĂ€ste, darunter Sachsens neuen Justizministers, erfolgte die Übergabe der Truppenfahne durch den Divisionskommandeur. Im Panzerfahrzeug wurde der scheidende Befehlshaber dann von seiner Truppe verabschiedet.