Samstag, 17.11.2018 (46.KW)
Banner
Kabeljournal Flöha
Startseite

90 Jahre Kleingartensparte „Am Flöhastrand“

Flöha. Diese Holzskulptur, hergestellt vom KettensĂ€genschnitzer Markus Baumgart, soll in Zukunft an das 90-jĂ€hrige Bestehen der Kleingartensparte „Am Flöhastrand“ erinnern. Das runde JubilĂ€um wurde von den Flöhaer KleingĂ€rtnern mit einem Festwochenende begangen. Unter anderem hatte man am Sonnabend zu einem bunten Kinder- und Familiennachmittag eingeladen.
Bei bestem Hochsommerwetter war das FestgelĂ€nde gut gefĂŒllt. WĂ€hrend sich die JĂŒngsten von einem abwechslungsreichen Kinderprogramm unterhalten ließen, konnten es sich Erwachsenen bei Kaffee und GebĂ€ck gemĂŒtlich machen. Dazu hatten die KleingĂ€rtner mehr als 20 verschiedene Kuchen gebacken. Auch in der VereinsgaststĂ€tte gab es einiges zu entdecken. Dort hatte Olaf Tappert seine mobile GlasblĂ€serei aufgebaut. Beim GlaskĂŒnstler aus ThĂŒringen durften die GĂ€ste auch selbst Hand, oder besser gesagt Mund, anlegen.

Ebenfalls war in der VereinsgaststĂ€tte eine Chronik ausgelegt, die die Entwicklung der Kleingartensparte von der GrĂŒndung im Jahr 1928 bis zur Gegenwart dokumentiert. Die Anlage umfasst heute 280 Parzellen, 6 davon warten auf neue PĂ€chter.

Wer einen Kleingarten pachtet muss sich an verschiedene Auflagen halten, denn auch in Flöha gilt das Bundeskleingartengesetz. Wer also Erholung sucht und sein Obst und GemĂŒse gern selbst anbauen möchte, sollte mal „Am Flöhastrand“ vorbeischauen.