Mittwoch, 20.11.2019 (47.KW)
Banner
Kabeljournal Flöha
Startseite Handwerk

Handwerk

Schautage fĂŒr Holzkunst Interessierte

Gahlenz. Die Holzkunst-Manufaktur veranstaltete am letzten Oktoberwochenende zwei Schautage und bot so an Holzkunst Interessierten die Möglichkeit, einen Blick hinter die Kulissen zu werfen. [...]
 
 

Tag des traditionellen Handwerks

Gahlenz. Im Erzgebirge fand am 20. Oktober zum 20. Mal der Tag des traditionellen Handwerks statt. Die Möglichkeit fĂŒr große und kleine Neugierige Handwerkern ĂŒber die Schulter zu schauen, die an diesem Tag vor allem traditionelles Handwerk vorstellten. [...]
 
 

Volkskunst-Handwerkermarkt

Oederan. In der Volkskunstschule war am 17. November reges Treiben angesagt. Die Einrichtung hatte zum Volkskunst-Handwerkermarkt eingeladen. KĂŒnstler und Kunsthandwerker prĂ€sentierten ihre Arbeiten und boten diese zum Kauf an. [...]
 
 

Werner Forberger restauriert weihnachtliche Dekorationen

Eppendorf. Zu Gast bei Werner Forberger. Er restauriert fĂŒr Privatpersonen weihnachtliche Dekorationen.
[...]
 
 

7. Weberforum in Oederan

Oederan. Das Webmuseum stand vom 8. bis 10. Juni ganz im Zeichen des 7. Weberforums. Seit 2006 findet die Veranstaltung alle 2 Jahre in der Stadt des Kleinerzgebirges statt. Dann dreht sich, ein Wochenende lang, alles um Textilien und ihre Herstellung. [...]
 
 

Kunsthandwerkermarkt auf Schloss Augustusburg

Augustusburg. Auf Schloss Augustusburg wurde am 25. Und 26. Dezember zum traditionellen Herbst-Kunsthandwerkermarkt eingeladen. Zahlreiche Aussteller boten ihre Waren auf dem Schlosshof an. [...]
 
 

Sommerwerkstatt 2016 in der Volkskunstschule Oederan

Oederan. Zu Beginn der Sommerferien herrschte in der Volkskunstschule noch einmal große Betriebsamkeit. Zur Sommerwerkstatt 2016 wurde modelliert, geschnitzt, genĂ€ht und gehĂ€mmert. Bei der Sommerwerkstatt finden Menschen, die sich gerne kĂŒnstlerisch betĂ€tigen wollen, fachkundige Anleitung. [...]
 
 

Kunsthandwerkermarkt auf der Augustusburg

Augustusburg. Am 19. und 20. MĂ€rz hatten auf der Augustusburg ĂŒber 90 HĂ€ndler und Kunsthandwerker ihre StĂ€nde aufgestellt und zum FrĂŒhlingsmarkt eingeladen. In der Vergangenheit fand der Markt immer im und rund um den Haferboden statt. [...]