Samstag, 20.10.2018 (42.KW)
Banner
Kabeljournal Flöha
Startseite Kunst Vernissage in der Turmgalerie auf Schloss Augustusburg

Vernissage in der Turmgalerie auf Schloss Augustusburg

Augustusburg. In der Turmgalerie des Schlosses wurde am 13. Juni eine neue Ausstellung eröffnet. Gezeigt werden Arbeiten von Thomas Gatzemeier. Der in Döbeln geborene Künstler hat an der Hochschule für Grafik und Buchkunst in Leipzig studiert und ist aus politischen Gründen 1986 in die BRD übergesiedelt. Heute pendelt er zwischen Karlsruhe, Leipzig und Döbeln.
Copyright © 2018 KabelJournal Flöha
Im Mittelpunkt der Schau stehen phantastisch anmutende Arrangements vom Insekten und Vögeln. Diese Tierstillleben gehören noch nicht lange zum Repertoire des Malers. Für die musikalische Umrahmung der Vernissage sorgte Till Wallendorf, mit seinem Bandoneon. Die Laudatio hielt Reinhold Lindner. Er ist einer, der besten Kenner der erzgebirgischen Kunstszene. Das Erzgebirge ist auch ein Thema auf Druckgrafiken Gatzemeiers.

Zur Erstellung der Grafiken benutzt der KĂĽnstler eine moderne Drucktechnik. Die Bilder, Thomas Gatzemeiers, sind noch bis zum 19. Juli in Augustusburg zu sehen. Wer sich fĂĽr die Aktmalerei das KĂĽnstlers interessiert, kann vom 8. August bis zum 20. September eine Ausstellung im Glauchauer Schloss besuchen.