Freitag, 22.06.2018 (25.KW)
Banner
Kabeljournal Flöha
Startseite Vermischtes

Vermischtes

Tag des offenen Denkmals

Am 10. September wurde deutschlandweit der „Tag des offenen Denkmals“ begangen. Im Herrenhaus des Rittergutes Hohenfichte eröffnete Landrat, Matthias Damm, den Denkmaltag in Mittelsachsen. [...]
 
 

Kurt Lange geht in Rente

Flöha. Dirk Kunze, der kaufmĂ€nnische GeschĂ€ftsfĂŒhrer des Zweckverbandes Wasser/Abwasser mittleres Erzgebirgsvorland, war am 29. August nach Flöha gekommen, um im Kreise von Arbeitskollegen den langjĂ€hrigen Mitarbeiter Kurt Lange in den wohlverdienten Ruhestand zu verabschieden. [...]
 
 

Nacht im Klein Erzgebirge

Oederan. Am 19. August hatte man in Oederan zur "Nacht im Klein-Erzgebirge" eingeladen. An diesem Tag war der Park auch noch nach Sonnenuntergang geöffnet. Den Besuchern bot sich die Möglichkeit zu einem abendlichen Spaziergang zwischen den romantisch beleuchteten Miniaturen. [...]
 
 

Antigewalttrainer-Ausbildung

Frankenberg. Derzeit werden in der Stadt Sachsens zukĂŒnftige Antigewalt- und Deeskalationstrainer ausgebildet. Dazu war Dipl. SozialpĂ€dagoge, Andreas Sandvoß, aus MĂŒhlheim an der Ruhr, in die Zschopaustadt gekommen. [...]
 
 

Spielplatz in der Kita "Baumwollzwerge" fertig

Flöha. Ein großer Tag fĂŒr die kleinen Baumwollzwerge. In Flöhas gleichnamiger KindertagesstĂ€tte wurde am 8. August ein Kletterspielplatz ĂŒbergeben. [...]
 
 

Himmelfahrt auf dem Hetzdorfer Viadukt

Hetzdorf. An Christi Himmelfahrt bewirtete der Interessenverein Hetzdorfer Viadukt wieder seine GĂ€ste Bratwurst und GetrĂ€nken. Denn ein Vatertagsausflug macht durstig und so nutzten wieder viele MĂ€nner das Angebot zu einer Rast auf der stillgelegten EisenbahnbrĂŒcke. [...]
 
 

Maibaumsetzen in Augustusburg

Augustusburg. BĂŒrgermeister Dirk Neubauer und Ortsvorsteher Gottfried Jubelt legten persönlich Hand an, als es darum ging, den Augustusburger Maibaum aufzustellen.
[...]
 
 

Offenes Haus in der Historischen Schauweberei Braunsdorf

Braunsdorf. Von 1910 bis 1990 wurden in der Weberei "Tannenhauer" Textilien hergestellt. Heute ist die ProduktionsstĂ€tte ein Technisches Museum. Die meisten der hier gezeigten mechanischen WebstĂŒhle sind noch voll funktionsfĂ€hig. [...]