Dienstag, 16.10.2018 (42.KW)
Banner
Kabeljournal Flöha
Startseite Feste & JubilÀen

Feste / JubilÀen

Feuerwehrfest in Flöha

Flöha. Das dreitĂ€gige Feuerwehrfest endete traditionsgemĂ€ĂŸ mit einem großen Kinder- und Familienfest. Die BrandschĂŒtzer hatten sich wieder einiges einfallen lassen, um den großen und kleinen GĂ€sten einen abwechslungsreichen Nachmittag zu bieten. [...]
 
 

25 Jahre DLRG Mittelsachsen-Sachsenburg

Irbersdorf. Am 29. August feierten die Mitglieder der DLRG Mittelsachsen-Sachsenburg ihr 25-jĂ€hriges Bestehen. Dazu hatten die Lebensretter ins BĂŒrgerhaus nach Irbersdorf eingeladen. [...]
 
 

Straßenfest in Flöha

Flöha. Am 29. August hatte der Gewerbe- und Festverein wieder zum Straßenfest in die Rudolf-Breitscheid-Straße eingeladen. Mittlerweile hat die FestivitĂ€t einen Stammplatz im Veranstaltungskalender der Stadt. [...]
 
 

BrĂŒckenfest in Schellenberg

Schellenberg. Ein Kanonenschlag gab den Startschuss zum 1. BrĂŒckenfest. Das begann mit einer Oldtimerparade ĂŒber die neue BrĂŒcke zwischen Leubsdorf und dem Ortsteil Schellenberg. [...]
 
 

SchĂŒtzenfest in Hainichen

Hainichen. Der Samstag beim traditionellen SchĂŒtzenfest im Stadtparkwar in diesem Jahr von Wetterkapriolen geprĂ€gt. Die Launen von Petrus bekamen vor allem die Teilnehmer des SchĂŒtzenumzuges zu spĂŒren. [...]
 
 

Frankenberger Sommer 2015

Frankenberg. Vom 10. bis zum 12. Juli wurde der "Frankenberger Sommer 2015" gefeiert. Das dreitĂ€gige Spektakel bot auch in diesem Jahr wieder ein buntes Programm fĂŒr alle Altersgruppen. [...]
 
 

Sommerfest in der Volkskunstschule Oederan

Oederan. Das Sommerfest der Volkskunstschule lockte am 27. Juni rund 100 Besucher an. Den Auftakt gestalteten SchĂŒlerinnen und SchĂŒler von "Ars Nova". Die in Zschopau ansĂ€ssige Musikschule hat auch in der Volkskunstschule UnterrichtsrĂ€ume angemietet. [...]
 
 

20 Jahre Burg Scharfenstein

Scharfenstein. Mit einer Festveranstaltung wurde am 12. Juni 20 Jahre Burg Scharfenstein gefeiert. Und das, obwohl die Anlage schon seit mehr als 750 Jahren auf einem Bergsporn ĂŒber der Zschopau thront. [...]