Donnerstag, 24.10.2019 (43.KW)
Banner
Kabeljournal Flöha
Startseite Sport Finale der RRC Superbike

Finale der RRC Superbike

Frohburg. Auch in diesem Jahr wurde auf dem Frohburger Dreieck das Finale der RRC Superbike ausgetragen. Der Limbach-Oberfrohnaer Didier Grams ging als Zweiter der Meisterschaft an den Start. Chancen auf den Titel hatte der regelmĂ€ĂŸige Gesamtsieger diesmal nicht. Doch durch zwei Siege in drei Rennen, verteidigte Didier souverĂ€n den Vizemeistertitel auf seiner Heimstrecke. Das Rennen der Open - Class gehörte zwar nicht zur IRRC Superbike Serie, aber Didier siegte auch hier, nachdem er, wegen technischer Probleme, aus der letzten Reihe ins Rennen ging.