Mittwoch, 17.07.2019 (29.KW)
Banner
Kabeljournal Flöha
Startseite Feste & JubilĂ€en Sommerfest im „Fritzenhof“

Sommerfest im „Fritzenhof“

Flöha. Der „Fritzenhof“ zĂ€hlt zu den grĂ¶ĂŸten privaten Seniorenpflegeheimen in der Region. Am 22. Juni wurde dort zu einem Tag der offenen TĂŒr mit großem Sommerfest eingeladen. FĂŒr Partystimmung sorgten Peter Kreißl und Andreas Tiede besser bekannt als „De Hutzenbossen“.
Die Musiker und das Pflegepersonal gaben alles, um den Seniorinnen und Senioren, einen angenehmen und unterhaltsamen Nachmittag zu bereiten. Bei Kaffee und Kuchen sowie leckerer Bowle wurde zĂŒnftig gefeiert.
„Gert“ konnte man beim Sommerfest ebenfalls begegnen. Dabei handelte es sich nicht um einen Partygast, „Gert“ ist der Name dieses sonderbar anmutenden Anzuges. Wer meint, dass er in ein paar Jahren auf fremde Hilfe angewiesen sein könnte, sollte sich frĂŒhzeitig nach einer passenden Pflegestelle umschauen.

Das Seniorenpflegeheim „Fritzenhof“ in Flöha bietet 158 stationĂ€re PflegeplĂ€tz an. Die meisten PflegeplĂ€tze befinden sich in gemĂŒtlichen Einzelzimmern. Eigene, vertraute Möbel und EinrichtungsgegenstĂ€nde mitzubringen ist ausdrĂŒcklich erwĂŒnscht. Zu den Wohnungen gehören WC und Dusche. Spezielle PflegebĂ€der stehen ebenfalls zur VerfĂŒgung.

Auf jeder Etage gibt es gemĂŒtlich eingerichtete AufenthaltsrĂ€ume mit einem großen Balkon. Damit sich die Senioren in der Einrichtung wohl fĂŒhlen, ist aber noch etwas anderes wichtig. Derzeit kĂŒmmern sich 130 Mitarbeiter darum, den Bewohnern im Alter ein selbstbestimmtes Leben zu ermöglichen. Doch auch hier ist FachkrĂ€ftemangel ein großes Thema. Informationen ĂŒber die Einrichtung und zu freien Stellen findet man unter www.fritzenhof-seniorenpflegeheim.de