Dienstag, 16.10.2018 (42.KW)
Banner
Kabeljournal Flöha
Startseite Kunst Vernissage in der Turmgalerie Augustusburg

Vernissage in der Turmgalerie Augustusburg

Augustusburg. Im Lindenturm auf Schloss Augustusburg wurde am 12. Mai eine neue Ausstellung eröffnet. Diese lässt südliches Flair durch die alt-ehrwürdigen Räume ziehen. Drei Künstler aus Norditalien zeigen hier ihre Arbeiten. Jeder von ihnen hat seine ganz eigene künstlerische Ausdrucksweise. Mauro Hüller, ist in Augustusburg kein Unbekannter. Bereits vor 10 Jahren wurde in der Turmgalerie eine Werkschau von ihm gezeigt. Seine Bilder ziehen durch eine ausdrucksvolle Farb- und Formensprache die Blicke auf sich.
Vladan Petrovic, ist mit seinen Werken näher an der Realität. Er porträtiert Menschen und Tiere. Vor allem aber seine Landschaften sind eindrucksvolle Kompositionen aus Licht und Schatten. Dritte im Bunde ist Ilaria Demozzi, sie hat sich der Keramik verschrieben. Sie beherrscht meisterhaft die Raku-Technik, eine in Japan entwickelte Brennmethode. So entstehen die oft metallisch anmutenden Oberflächen bei ihren Arbeiten.

Neben Kunst und Gesprächen bot die Ausstellungseröffnung auch wieder einen musikalischen Leckerbissen - Obertongesang von Daniel Jagieniak. Wer die Ausstellung besuchen möchte kann dies noch bis zum 7. Juli, in der Turmgalerie auf Schloss Augustusburg, tun.