Montag, 25.06.2018 (26.KW)
Banner
Kabeljournal Flöha
Startseite Vereinsleben Jahreshauptversammlung des Falkenauer Heimatvereins

Jahreshauptversammlung des Falkenauer Heimatvereins

Falkenau. Am 9. April traf sich der Heimatverein zu seiner Jahreshauptversammlung. Vereinsvorsitzende, BĂ€rbel Schröder konnte dazu die Mitglieder im Hotel-Restaurant Falkenhöhe begrĂŒĂŸen. An diesem Ort, fast auf den Tag genau vor 5 Jahren, hatte sich der Verein gegrĂŒndet - Zeit einer kurzen Bilanz. Mit dem organisieren der 635-Jahrfeier des Flöhaer Ortsteils, im Juni 2013, hatte der Verein seine erste BewĂ€hrungsprobe zu bestehen.
Der Heimatverein ist aus dem Gemeindeleben nicht mehr wegzudenken. Organisiert er doch Veranstaltungen wie das Pyramidenfest und das alljÀhrliche setzen des Maibaumes. Im letzten Jahr wurde das so genannte Schwedenbiwak veranstaltet. Dort trafen sich zahlreiche militÀrhistorische Vereine in Falkenau. Auch den Bergbauhunt, der in der NÀhe der Kirche aufgestellt wurde, hat der Ort dem Heimatverein zu verdanken. Vor allem, Mike Glöckner, hat sich bei der Erforschung der Falkenauer Bergbaugeschichte hervorgetan.

Der Falkenauer Heimatverein trĂ€gt aber auch zur Verschönerung des Ortes bei. In diesem Jahr will der Verein beginnen die Falkenauer Ortschronik zu ĂŒberarbeiten und weiterzufĂŒhren. Außerdem ist ein grĂ¶ĂŸeres Event im Sommer geplant. Die nĂ€chste Veranstaltung des Heimatvereins findet bereits am 17. April statt. Dann wird der Flöhaer Stadtchronist, Lothar Schreiter, ĂŒber ehemalige und heutige Gastwirtschaften in Falkenau sprechen.