Dienstag, 16.10.2018 (42.KW)
Banner
Kabeljournal Flöha
Startseite Vermischtes Brand im Vereinshaus des Berthelsdorfer Jugendclubs

Brand im Vereinshaus des Berthelsdorfer Jugendclubs

Berthelsdorf. Im Vereinshaus des Berthelsdorfer Jugendclubs hat am 23. Februar ein Feuer großen Schaden angerichtet. Clubchef, Max Kermes, war beim Brandereignis einer der ersten vor Ort. Die Polizei geht derzeit von Brandstiftung aus. Der Raum, in dem wahrscheinlich ein Autoreifen angezündet wurde, ist von den Brandermittlern versiegelt worden. Trotz des entstandenen Schadens wollen sich die Jugendclubmitglieder nicht von ihrer ehrenamtlichen Tätigkeit abbringen lassen. Auch Mittelsachsens größte Jugendfete „Krach am Bach“ soll wie geplant am 20. Mai stattfinden. Die Stadt Hainichen hat ebenfalls ihre Hilfe für den Jugendclub angeboten und ein Spendenkonto eröffnet.