Freitag, 21.09.2018 (38.KW)
Banner
Kabeljournal Flöha
Startseite Bauarbeiten Frankenberg: Lerchenstraße wieder freigegeben

Frankenberg: Lerchenstraße wieder freigegeben

Frankenberg. Die Lerchenstraße ist wieder dem Verkehr freigegeben. Seit MĂ€rz 2017 haben die Stadt, der Zweckverband Kommunale Wasserver- und Abwasserentsorgung „Mittleres Erzgebirgsvorland“ sowie die Versorger Mitnetz und Telekom den Abschnitt zwischen Töpferstraße und Hohe Straße erneuert. Etwa 660.000 Euro wurden investiert. Davon trĂ€gt die Stadt mit 430.000 Euro die Hauptlast der Kosten. Mit dem Ausbau auf gesamter Breite zwischen der Bebauung wurde die Neuaufteilung des Querschnittes mit Fahrbahn, beidseitigen LĂ€ngsparkstreifen und Gehwegen durchgefĂŒhrt.
Pflanzinseln wurden zur Auflockerung des Straßenbildes eingefĂŒgt und die Standorte moderner LED-Beleuchtung angepasst. Außerdem sind in die Gehwege vorsorglich bereits Leerrohre fĂŒr eine spĂ€tere NachrĂŒstung der Breitbandversorgung eingelegt worden. Die beiden Stadtbushaltestellen vor der EinmĂŒndung Töpferstraße wurden behindertengerecht ausgebaut.