Freitag, 17.08.2018 (33.KW)
Banner
Kabeljournal Flöha
Startseite Wirtschaft Tag der offenen TĂŒr beim ZWA Hainichen

Tag der offenen TĂŒr beim ZWA Hainichen

Hainichen. Der Zweckverband Kommunale Wasserver- und Abwasserentsorgung "Mittleres Erzgebirgsvorland" mit Sitz in Hainichen, hatte am 16. September seine Tore fĂŒr die Öffentlichkeit geöffnet. ZWA-Mitarbeiter standen bereit um Fragen von interessierten Besuchern zu beantworten. Im Mittelpunkt des "Tages der offenen TĂŒr" stand das neue VerwaltungsgebĂ€ude.
Copyright © 2018 KabelJournal Flöha
Der Wasserzweckverband betreut rund 40.000 Kunden. Das fordert einen hohen Verwaltungsaufwand, der von den Mitarbeitern nun in modernen BĂŒros bewerkstelligt werden kann. Eine der grĂ¶ĂŸten Nutznießerinnen des Neubaus ist Archivarin, Katja Saller.

Viele GrundstĂŒcksbesitzer treibt zur Zeit die neue Kostenregelung bei der Niederschlagswasserentsorgung um. Beim Tag der offenen TĂŒr bot sich die Gelegenheit, von kompetenter Stelle, Auskunft zu erhalten. Beim Tag der offenen TĂŒr stellte sich nicht nur die Verwaltung vor, auch die Technik der Wasserver- und -entsorger wurde gezeigt.

Die Besucher konnten sehen, wie Verstopfungen in KanĂ€len mit Hilfe von einer Kamera aufgespĂŒrt werden. Ebenfalls zu bestaunen war das große Kanalreinigungsfahrzeug. Alles in allem, viel Aufwand fĂŒr unser aller Lebenselixier.