Freitag, 22.06.2018 (25.KW)
Banner
Kabeljournal Flöha
Startseite Vereinsleben Außerordentliche Mitgliederversammlung des BrĂŒckenvereins

Außerordentliche Mitgliederversammlung des BrĂŒckenvereins

Hetzdorf. Dass die stillgelegte EisenbahnbrĂŒcke zwischen Falkenau und Oederan immer noch ein Wahrzeichen der Region ist, verdanken wir dem Interessenverein Hetzdorfer Viadukt. Dieser traf sich am 4. April zu einer außerordentlichen Mitgliederversammlung. Anlass war, dass der bisherige Vereinsvorsitzende, Winfried Schuster, alle seine Funktionen im Verein niedergelegt hatte. Nun wurde ein neues Vorstandsmitglied gesucht um den Rest der Wahlperiode, die noch bis 2020 geht, zu ĂŒberbrĂŒcken. Von den 18 anwesenden Mitgliedern fand sich niemand fĂŒr einen Vorstandsposten. Einen wichtigen Beschluss fasste die Versammlung dennoch. Bei Thema BrĂŒckenfest, zum 150-jĂ€hrigen Bestehen des Hetzdorfer Viadukts im Jahr 2019, stimmte die Mehrheit dem Vorschlag des Vorstandes zu, nur ein kleines Fest zu veranstalten. Das finanzielle Risiko fĂŒr eine große Feier könne der Verein nicht ĂŒbernehmen.
Copyright © 2018 KabelJournal Flöha