Sonntag, 22.07.2018 (29.KW)
Banner
Kabeljournal Flöha
Startseite Soziales Neugeborenenempfang in Leubsdorf

Neugeborenenempfang in Leubsdorf

Leubsdorf. 7 MĂ€dchen und 3 Jungen sind die jĂŒngsten Einwohner von Leubsdorf und seinen Ortsteilen. Beim zwei Mal im Jahr stattfindenden Neugeborenenempfang wurden die Babys nun offiziell im Ort willkommen geheißen. Dazu hatte die Gemeindeverwaltung, sie und ihre Eltern, zu einer kleinen Feierstunde, in die GaststĂ€tte "HöllmĂŒhle", nach Schellenberg eingeladen. Dort erlĂ€uterte BĂŒrgermeister, Dirk Fröhlich, den GĂ€sten, welche Möglichkeiten der Kinderbetreuung im Ort bestehen.
Copyright © 2018 KabelJournal Flöha
Mit drei KindertagesstĂ€tten sei Leubsdorf und seine Ortsteile gut gewappnet fĂŒr kleine Neuankömmlinge. Somit kann die Gemeinde den Eltern einen Krippen- und spĂ€ter auch ein Kindergartenplatz fĂŒr ihre Zöglinge garantieren. Um das gewĂ€hrleisten zu können, wurden allein in die Außenspielanlagen der Kindereinrichtungen, in den letzten zwei Jahren, 250.000 Euro investiert.

Zur BegrĂŒĂŸung von Leubsdorfs kleinen NeubĂŒrgern gab es natĂŒrlich auch Geschenke. Dazu hatte einen ortsansĂ€ssige BĂ€ckerei fĂŒr jedes Kind eine Torte gebacken. Rosa Glasur fĂŒr die MĂ€dchen und Blaue fĂŒr die Jungs. Die Sparkasse spendierte fĂŒr jedes Baby 50 Euro. Und auch die Gemeinde ĂŒbergab einen 50-Euro-Gutschein. Dieser kann in jeder Leubsdorfer Kita eingelöst werden. Dort sehen sich die Kleinen dann wahrscheinlich bald wieder.