Dienstag, 16.10.2018 (42.KW)
Banner
Kabeljournal Flöha
Startseite Bildung 1. Bildungsdialog in Frankenberg

1. Bildungsdialog in Frankenberg

Frankenberg. Die Sächsische Staatsministerin für Kultus, Brunhild Kurth, war am 13. Mai beim 1. Bildungsdialog zu Gast. Zu dieser Veranstaltung hatte der Stadtelternrat und der Eigenbetrieb "Bildung, Kultur und Sport", Lehrer und Elternvertreter ins Kulturforum Stadtpark eingeladen. Dort stand die Ministerin Rede und Antwort zu Themen, wie Lehrerversorgung, Berufs- und Studienorientierung sowie Integration und Inklusion an sächsischen Schulen. Moderiert wurde die Veranstaltung von der Landtagsabgeordneten, Iris Firmenich.
Copyright © 2018 KabelJournal Flöha
Mit auf dem Podium Platz genommen hatten unter anderem der Regionalstellenleiter der Sächsischen Bildungsagentur, Jörg Heynoldt und der Vorsitzender des Landeselternrates, Peter Lorenz. Dieser bracht, das im Koalitionsvertrag zwischen CDU und SPD festgeschriebene, kostengünstige Bildungsticket für die Schülerbeförderung zur Sprache. Dazu konnte die Kultusministerin aber keine Auskunft geben. Denn die Ausgabe einer Fahrkarte, die von Schülerinnen und Schülern sachsenweit genutzt werden kann, fällt in den Bereich des Wirtschaftsministeriums.

Mit dem 1. Frankenberger Bildungsdialog wurde wieder ein Zeichen gesetzt, welches den Ruf Frankenbergs als Stadt der Bildung untermauert. Nur hätten sich die Veranstalter mehr interessierte Gäste gewünscht.