Montag, 15.10.2018 (42.KW)
Banner
Kabeljournal Flöha
Startseite Vermischtes Silvesterblasen auf Schloss Augustusburg

Silvesterblasen auf Schloss Augustusburg

Augustusburg. Das Jahr 2014 wurde auf Schloss Augustusburg mit dem traditionellen Silvesterblasen verabschiedet. Matthias Brade, als Kurfürst August und Birgit Lehmann, als seine Gemahlin Anna, konnten hunderte Gäste auf dem Schlosshof begrüßen. Den Bläserpart übernahmen die "Heidelbachtal Musikanten".
Copyright © 2018 KabelJournal Flöha
Die Bläsergruppe aus dem Erzgebirge war zum ersten Mal beim Silvesterblasen dabei. Für die musikalische Unterhaltung sorgten bislang immer die Jagdhornbläser um Manfred Patzig. Dieses Mal durfte der Senior auf dem Thron des Kurfürsten Platz nehmen, um den jagdlichen Klängen seiner Nachfolger zu lauschen. Modernere Töne waren aber auch zu hören. Und die schlug ausgerechnet der Hochwohlgeborene aus dem 16. Jahrhundert an. Trotz nass-kalten Winterwetters erlebten die zahlreichen Zuhörer einen heiter-besinnlichen Jahresausklang auf Schloss Augustusburg.