Samstag, 15.06.2024 (24.KW)
Banner
Kabeljournal Flöha
Startseite Beitrags-Archiv

Theater-Mitmach-Lernprojekt an der EVO

Frankenberg. AchtklĂ€ssler der Erich-Viehweg-Oberschule diskutieren mit Mitgliedern des Theaters "Scheselong" aus Berlin ĂŒber Toleranz, Demokratie, Fremdenfeindlichkeit und Rechtsextremismus. Der Diskussion vorausgegangen war die szenische Umsetzung von EintrĂ€gen aus dem "Tagebuch der Anne Frank". Die Geschichte des jĂŒdischen MĂ€dchens, welches sich vor den Nazis versteckte, steht auf dem Lehrplan der 8. Klassen.
Copyright © 2024 KabelJournal Flöha
Das Anliegen der Theatermacher war es, mit dem StĂŒck fĂŒr mehr Toleranz im Umgang mit Menschen anderer Kulturen und Religionen zu werben. Dass sich etwas Ă€ndert, wurden von den jungen Schauspielerinnen Workshops mit den SchĂŒlern abgehalten. Mit Rollenspielen und Diskussionsrunden sollten, den Jugendlichen, Vorbehalte gegenĂŒber Fremden genommen werden. Vorurteile abzubauen, zĂ€hlt zu den Hauptanliegen des Theaterprojektes.