Sonntag, 15.09.2019 (37.KW)
Banner
Kabeljournal Flöha
Startseite

100 Jahre Fußball in Flöha

Flöha. Vom 28. Bis zum 30. Juni drehte sich im Auenstadion alles ums „runde Leder“. Zum JubilĂ€um „100 Jahre Fußball in Flöha“ hatte der TSV 1848 ein Festwochenende organisiert. Den Auftakt machte ein Blitzturnier der Alten Herren. Dazu waren Fußballer aus der Region eingeladen. WĂ€hrend die Altherrenmannschaften im freundschaftlichen Wettkampf ihre KrĂ€fte maßen, begrĂŒĂŸte der Abteilungsleiter Fußball im TSV, Olaf JunghĂ€nel, zahlreiche Gratulanten aus Politik und Sport im Festzelt. Ebenso konnte eine Abordnung von Jugendfußballern aus Flöhas französischer Partnerstadt MĂ©ricourt (Merikur) willkommen geheißen werden. Dr. Lothar Beier 1. Beigeordneter des Landkreises ĂŒberbrachte im Namen des Landrates GlĂŒckwĂŒnsche zum JubilĂ€um.
OberbĂŒrgermeister Volker Holuscha ergriff ebenfalls das Wort. Das Stadtoberhaupt lobte das ehrenamtliche Engagement der Fußballverantwortlichen. Außerdem gab er einen Einblick in die Historie des Flöhaer Fußballs mit all seinen Erfolgen aber auch Tiefpunkten.

Der Rathauschef sicherte den Sportlern der Stadt auch in Zukunft seine UnterstĂŒtzung zu. Zum JubilĂ€um „100 Jahre Fußball in Flöha“ gratulierte auch der PrĂ€sident des SĂ€chsischen Fußballverbandes, Herrmann Winkler. Als PrĂ€sent ĂŒberreichte der sĂ€chsische Fußballchef ein Ehrenplakette sowie einen Scheck ĂŒber 500 Euro. Außerdem gab es bronzene Ehrennadeln fĂŒr mehrere Vereinsmitglieder. Mit der silbernen Ehrennadel des SĂ€chsischen Fußballverbandes wurde Schiedsrichter Thorsten Fröhlich ausgezeichnet.

Auch der Kreisfußballverband und der TSV 1848 nutzten die Festveranstaltung, um verdiente Fußballer und FunktionĂ€re auszuzeichnen. Denn ohne deren Einsatz und ehrenamtlichen Engagement wĂ€re der Fußball in Flöha nicht zur 100-jĂ€hrigen Erfolgsgeschichte geworden.