Freitag, 13.12.2019 (50.KW)
Banner
Kabeljournal Flöha
Startseite

Alltagskunst

Frankenberg. Die riesige KaffeemĂŒhle an der Altenhainer Straße und die ĂŒberdimensionale Farbtube in der Neugasse waren die ersten Alltagskunstwerke, die aufgestellt wurden. Nun sind noch weitere Arbeiten hinzugekommen. Bei einem Stadtbummel mit Bildungsmanagerin Sandra Saborowski konnten diese nun erkundet werden. Geschaffen wurden die Alltagskunstwerke von Heiko Ohrtmann. Dabei benutzt er Material welches eigentlich auf dem MĂŒll gelandet wĂ€re. Am Projekt "Alltagskunst" sind aber auch noch andere Frankenberger beteiligt. FĂŒr die Gartenschaubesucher lohnt sich also auch ein Besuch in der Innenstadt. Es gibt jede Menge zu entdecken.