Freitag, 22.06.2018 (25.KW)
Banner
Kabeljournal Flöha
Startseite

Antigewalt- und Deeskalationstrainer

Frankenberg. Das sind Sachsens erste systemische Antigewalt- und Deeskalationstrainer. Sie kommen aus dem gesamten Freistaat und haben ein dreiviertel Jahr lang, zweimal im Monat in Frankenberg, die Schulbank gedrĂŒckt. Der Lehrgang wurde von Andreas Sandvoß geleitet und endete am 27. Februar mit der Übergabe der Zertifikate.

Die frischgebackenen Antigewalt- und Deeskalationstrainer kommen aus verschiedenen pĂ€dagogischen Berufen und mussten ein umfangreiches Ausbildungsprogramm absolvieren. Der Anstoß zu dieser Ausbildung kam von, Peggy Behring-Mothes. Sie kĂŒmmert sich im ADHS-Landesverband Sachsen um Kinder mit einer AufmersamkeitshyperaktivitĂ€tsstörung. In Zukunft will der Landesverband noch weitere Ă€hnliche Ausbildungen anbieten.

Bei Fragen zu den Ausbildungsangeboten und zur Gewalt- und MobbingprÀvention findet man beim ADHS-Landesverband Sachsen den richtigen Ansprechpartner.