Montag, 19.08.2019 (34.KW)
Banner
Kabeljournal Flöha
Startseite

6. Jugendkulturtage in Frankenberg

Frankenberg. Im Kino "Welt-Theater" gestalteten die Breakdancer der Broken Beat Crew den Auftakt zum großen Talentefest. Dieses war einer der Höhepunkte und zugleich Abschluss der 6. Kinder- und Jugendkulturtage. Bei einer großen BĂŒhnenshow hatten SchĂŒlerinnen und SchĂŒler, aus den Bildungseinrichtungen der Stadt, die Gelegenheit ihr musikalisches und tĂ€nzerisches Talent unter Beweis zu stellten.
Copyright © 2019 KabelJournal Flöha
Moderiert wurde das Talentefest von Nic Handke und Tim Spierjack. Als GĂŒnther und Wilhelm, hatte das Komödiantenduo von der Erich-Viehweg-Oberschule, auch wieder mit den TĂŒcken moderner Technik zu kĂ€mpfen. Organisiert wurden die Kinder- und Jugendkulturtage vom Frankenberger Gemeinschaftswerk. UnterstĂŒtzung erhielt es dabei von zahlreichen Vereinen und Institutionen der Stadt.

Unter anderem veranstaltete der Verein "Multimediale Jugendarbeit Sachsen e.V." eine LAN Party. Bei der Autorennsimulation "Trackmania" und dem "FIFA"-Fußballspiel, konnten junge Computerfreaks mit und gegeneinander zocken. Auch ein Team der DRK-Ortsgruppe beteiligte sich an den Jugendkulturtagen. Immer montags, von halb Sechs bis halb Acht, wartet auf junge Ersthelfer, im Haus der Vereine ein interessantes Programm.

Bei den Kulturtagen auch immer mit dabei ist die Kinder- und Jugendtheatergruppe "Teil vom Ganzen". Die jungen Schauspieler fĂŒhrten ihr neueste Produktion "Zeit, Zeit, Zeit..." auf. Das ist bereits das fĂŒnfte selbst entwickelte StĂŒck der Truppe. Nummer Sechs gibt es dann hoffentlich bei den 7. Kinder- und Jugendkulturtagen zu sehen.