Donnerstag, 18.01.2018 (03.KW)
Banner
Kabeljournal Flöha
Startseite Historie

Geschichte

Erste "Stolpersteine" in Hainichen

Hainichen. Stolpersteine sind in den Boden eingelassene Gedenktafeln vor den letzten frei gewĂ€hlten WohnstĂ€tten von Opfern des Nationalsozialismus. Auf Betreiben der "Initiative fĂŒr Demokratie ohne Extremismus Mittelsachsen" hat nun auch Hainichen seine ersten zwei Steine. [...]
 
 

200. Geburtstag von Friedrich Gottlob Keller

Hainichen. Nachdem im vergangenen Jahr der 300. Geburtstag von Christian FĂŒrchtegott Gellert gefeiert wurde, steht in diesem Jahr schon wieder der runde Geburtstag, eines großen Sohnes der Stadt, an. In diesem Haus wurde im Jahr 1816 Friedrich Gottlob Keller geboren. [...]
 
 

7. Sachsenburger Dialog

Sachsenburg. Das KZ gehörte zu den ersten Konzentrationslagern der Nationalsozialisten in Deutschland. Auf diesem Platz fand am 2. Juni 1933 der erste Lagerappell statt. Um an dieses Datum zu erinnern, lÀdt die Lagerarbeitsgemeinschaft KZ Sachsenburg immer am ersten Juniwochenende zum Sachsenburger Dialog ein. [...]
 
 

Multivisionsvortrag: Die BrĂŒcken von Flöha

Flöha. „Die BrĂŒcken von Flöha“ sorgten am 31. Mai fĂŒr einen vollen Saal in der Alten Baumwolle. Ortschronist Lothar Schreiter hatte zusammen mit Gert Clausnitzer einen Multivisionsvortrag erstellt, bei dem alle Flöhaer BrĂŒcken und die des Ortsteiles Falkenau, vorgestellt werden. [...]
 
 

Gedenkveranstaltung am 8. Mai

Flöha. Am 8. Mai 1945 endete der 2. Weltkrieg. Mit einer Gedenkveranstaltung wurde an dieses Datum erinnert. Dazu hatten die Ortsgruppe der Linken an das Mahnmal fĂŒr die Opfer des Faschismus an der Bahnhofstraße/Ecke Lessingstraße eingeladen. [...]
 
 

Neue Ausstellung im Dorfmuseum Gahlenz

Gahlenz. Das Dorfmuseum ist wieder um eine Attraktion reicher. Am 1. April wurde der Themenbereich HackfrĂŒchte und GrĂŒnfutter, Kartoffelanbau sowie Feldwirtschaft und Bodenbearbeitung eröffnet. [...]
 
 

Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus

Flöha. Am 27. Januar wird in Deutschland an die Opfer des 2. Weltkrieges erinnert. Auch in Flöha gedachte man den 60 bis 70 Millionen Toten nationalsozialistischer Schreckensherrschaft. [...]
 
 

Einweihung Grubenhunt in Falkenau

Falkenau. Im Flöhaer Ortsteil wird seit kurzem an die fast in Vergessenheit geratene Bergbautradition des Ortes erinnert. 1562 begann man in der Umgebung Silbererz abzubauen und das fast 300 Jahre lang. Erst 1842, endete die BergbautÀtigkeit. [...]