Freitag, 19.01.2018 (03.KW)
Banner
Kabeljournal Flöha
Startseite Historie

Geschichte

150 Jahre Gellert-Denkmal in Hainichen

Hainichen. Am 26. Oktober wurde mit einer Lichtinstallation an den 150. Jahrestag der Einweihung des Gellert-Denkmals erinnert. Das Kunstprojekt war ein weiterer Höhepunkt des zu Ende gehenden Gellertjahres, mit dem die Stadt den 300. Geburtstag von Christian FĂŒrchtegott Gellert feiert. [...]
 
 

Tag des offenen Denkmals

Frankenberg, Rossau. In 730 Objekten in Sachsen bekamen Neugierige zum Tag des offenen Denkmals Einblicke. In Mittelsachsen waren ĂŒber 60 dieser Orte zu besichtigen. Das Motto: Handwerk, Technik, Industrie [...]
 
 

Festwochenende zum Gellert-Geburtstag

Hainichen. Christian FĂŒrchtegott Gellert wurde am 4. Juli 1715 in Hainichen geboren. Der Dichter und Moralphilosoph war zu Lebzeiten der meistgelesene deutsche Autor. In seiner Geburtsstadt wird das 300. Wiegenfest des großen Literaten mit einem Gellert-Jahr begangen. [...]
 
 

6. Sachsenburger Dialog

Sachsenburg. Auf dem Platz im ehemaligen Konzentrationslager wurde am 2. Juni 1933 der erste Lagerappell abgehalten. Um an das schwÀrzeste Kapitel deutscher Geschichte zu erinnern, fand am ersten Juniwochenende zum 6. Mal der "Sachsenburger Dialog" statt. [...]
 
 

Gedenkveranstaltungen zum Tag der Befreiung

Oederan/Flöha. Am 8. Mai vor 70 Jahren endete der 2. Weltkrieg. Daran wurde auf Gedenkveranstaltungen auch in unserem Sendegebiet erinnert. An der GedenkstĂ€tte auf dem Teichplan in Oederan versammelten sich BĂŒrger der Stadt, um an dieses historischen Datum zu erinnern. [...]
 
 

Arbeitsgruppe Ortsgeschichte Niederwiesa

Niederwiesa. Immer am ersten Montag im Monat trifft sich im ehemaligen Lech-Gut die Arbeitsgruppe Ortsgeschichte. Die MĂ€nner, um ihren Vorsitzenden GĂŒnter Schindler, haben zahlreiche Fotos, Dokumente und GegenstĂ€nde zusammengetragen, die die Historie des Ortes dokumentieren. [...]
 
 

Auftakt zum Gellert-Jahr in Hainichen

Hainichen. Das Gellert-Denkmal vor dem Rathaus erinnert an einen großen Sohn der Stadt. Aufgestellt wurde es 1865 anlĂ€sslich des 150. Geburtstages von Christian FĂŒrchtegott Gellert. Der Dichter und Moralphilosoph wurde am 4. Juli 1715 als Kind einer Pastorenfamilie in Hainichen geboren. [...]
 
 

Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus

Flöha. Am 27. Januar wird in Deutschland der Opfer des Nationalsozialismus gedacht. Auch in Flöha versammelten sich BĂŒrger und Mitglieder der Partei "Die Linke" am Mahnmal fĂŒr die Opfer des Faschismus an der Bahnhofstraße/Ecke Lessingstraße. [...]