Sonntag, 22.04.2018 (16.KW)
Banner
Kabeljournal Flöha
Startseite Vereinsleben

Vereinsleben

Weißer Ring Mittelsachsen hat neuen Außenstellenleiter

Frankenberg. Marion Göhzold ist Leiterin des Gemeinschaftswerkes und engagiert sich ehrenamtlich im Weißen Ring. Bis Anfang dieses Jahres leitete sie die Außenstelle Mittelsachsen des KriminalitĂ€tsopferhilfevereins. Jetzt hat ein Anderer die Leitung ĂŒbernommen. [...]
 
 

20 Jahre Tierschutzverein Frankenberg

Frankenberg. Im Haus der Vereine feierte am 23. April der Tierschutzverein sein 20-jĂ€hriges Bestehen. Bei einem Aktionstag hatten die Besucher die Gelegenheit sich ĂŒber die Arbeit der TierschĂŒtzer zu informieren. [...]
 
 

Biwak in Schellenberg

Schellenberg. Wenn sich Napoleons "2. Korbs - Artillerie zu Fuß" mit ihrem 6-pfĂŒndigen französischen FeldgeschĂŒtz Richtung Grundbach in Bewegung setzt, wird die Uhr um 200 Jahre zurĂŒck gedreht. [...]
 
 

Jahreshauptversammlung des Interessenvereins Hetzdorfer Viadukt

Oederan. Am 10. Februar traf sich der Interessenverein Hetzdorfer Viadukt zu seiner Jahreshauptversammlung im StadtcafĂ©. Die 30 Vereinsmitglieder haben es sich zur Aufgabe gemacht, die still gelegte EisenbahnbrĂŒcke ĂŒber dem Flöhatal als Baudenkmal zu erhalten. [...]
 
 

Rosenmontag beim CCB

Lichtenwalde. Wenn der Carnevalsclub Braunsdorf zum Fasching einlÀdt dann ist ein volles Haus garantiert. Auch bei der Rosenmontagsveranstaltung war im Saal der SchlossgaststÀtte in Lichtenwalde kein freier Platz mehr zu finden. [...]
 
 

150 Jahre RassegeflĂŒgelzĂŒchterverein Hainichen

Hainichen. Vor 150 Jahren wurde der RassegeflĂŒgelzĂŒchterverein Hainichen und Umgebung gegrĂŒndet. Dieses JubilĂ€um wurde nun im Gasthof Ottendorf gefeiert. [...]
 
 

Landesverband AD(H)S Sachsen e.V. hat neue GeschÀftsstelle

Frankenberg. Die GeschĂ€ftsstelle des Landesverbandes AD(H)S Sachsen ist umgezogen. Bisher waren RĂ€ume in der August-Bebel-Straße angemietet. Seit Mitte Juni befinden sich die neuen GeschĂ€ftsrĂ€ume in der HĂ€ndelstraße 16. [...]
 
 

„Open Hearts e.V.“ eröffnet Krankenstation in Westkenia

Augustusburg. Nach einer Afrikareise im Jahr 2009 entschloss sich das Geschwisterpaar Annekathrin Bruder und Susanne Steinert im Westkenianischen Chwele eine Krankenstation zu errichten. Daraufhin suchten die Augustusburger Ärztinnen Mitstreiter und grĂŒndeten den Verein „Open Hearts – Offene Herzen“. [...]