Donnerstag, 26.04.2018 (17.KW)
Banner
Kabeljournal Flöha
Startseite Handwerk Kunsthandwerkermarkt auf Schloss Augustusburg

Kunsthandwerkermarkt auf Schloss Augustusburg

Augustusburg. Auf Schloss Augustusburg wurde am 25. Und 26. Dezember zum traditionellen Herbst-Kunsthandwerkermarkt eingeladen. Zahlreiche Aussteller boten ihre Waren auf dem Schlosshof an. Und auch das sprichwörtliche Novemberwetter machte seinem Namen alle Ehre.
Zum GlĂŒck gibt es große Zelte und darin gab es wieder allerhand zu entdecken. Wer Weihnachtsgeschenke fĂŒr seine Lieben suchte, fand eine große Auswahl vor. Und, wie es bei diesem Veranstalter Tradition ist, war auch wieder fĂŒr Musik gesorgt. In der Weihnachtszeit haben natĂŒrlich die Holzhandwerker Hochkonjunktur. Das Angebot reichte von Weihnachtsschmuck bis hin zu nĂŒtzlichen AlltagsgegenstĂ€nden. Wer es besonders Exklusiv möchte, wurde bei Rainer Mewes fĂŒndig. Unter anderem fertigt er Lampenschirme aus Holz.

Viele HolzkĂŒnstler ließen sich bei ihrer Arbeit ĂŒber die Schulter schauen. Bei Steffen Langklotz entstanden weihnachtliche LaubsĂ€gearbeiten. Reiner Stöckel, zeigte wie man an der Drechselbank hölzerne Miniaturen fertigt. Am Stand von Reiner Stöckel, konnte man auch diese HolzwĂŒrmer entdecken. Um Holz, aber auch um Metall drehte es sich am Stand von Thomas Zschach. Weg vom Holz, hin zu warmer Kleidung. Die gab es unter anderem bei Monika Morgenstern. FĂŒr MĂŒtzen, Handschuhe und Schaals mussten sĂŒdamerikanische Alpakas ihre Wolle hergeben. Mit Filz aus Kirgistan arbeitet Brigitte Tschöpe.

Auch fĂŒr Schmuckliebhaber gab es auf dem Kunsthandwerkermarkt ein großes Angebot. Die SchmuckstĂŒcke, die Andrea Feldmann herstellt, bestehen aus Polymer Clay. Tilli Schirmer, hat sich ebenfalls dem Schmuckdesign verschrieben. Edler Schmuck kommt auf gepflegter Haut am besten zur Geltung. Alles was man dafĂŒr braucht hatte Bettina LĂŒhmann im Angebot. Seife, Crem und Körperbutter, alles ohne kĂŒnstliche Zusatzstoffe. Es gab also jede Menge zu entdecken beim Herbstmarkt der Kunsthandwerker auf Schloss Augustusburg. Und auch Neuigkeiten gibt es - im nĂ€chsten Jahr ist ein Markt bei schönem Wetter geplant.