Montag, 22.01.2018 (04.KW)
Banner
Kabeljournal Flöha
Startseite Bildung Überraschung fĂŒr ErstklĂ€ssler in Hainichen

Überraschung fĂŒr ErstklĂ€ssler in Hainichen

Hainichen. Auf die 69 SchulanfĂ€nger wartete gleich am zweiten Schultag eine große Überraschung. BĂŒrgermeister Greysinger besuchte die drei ersten Klassen in der Eduard-Feldner-Grundschule. Und er hatte Geschenke mitgebracht. Denn traditionell erhĂ€lt in Hainichen jeder ABC-SchĂŒtze ein Gutscheinheft. Darin befindet sich je eine Jahreskarte fĂŒr das Freibad und fĂŒr die Bibliothek. Außerdem gibt es einmal freien Eintritt fĂŒr das Lehrschwimmbecken, das Gellert-Museum, die Camera obscura und das Tuchmacherhaus. Die Freude bei den ErstklĂ€sslern ĂŒber die Geschenke und die Unterrichtsunterbrechung war groß. Nur die BewegungsĂŒbungen in der Klasse 1c wurden nicht unterbrochen. Da musste auch der BĂŒrgermeister mit ran.
Copyright © 2018 KabelJournal Flöha
Im neu errichteten Hainichener Schulzentrum gibt es auch eine DaZ-Klasse. DaZ bedeutet Deutsch als Zweitsprache. Hier lernen Kinder aus verschiedenen FlĂŒchtlingseinrichtungen des Landkreises die deutsche Sprache. Deren SchulanfĂ€nger bekamen Stadtmaskottchen, Hainrich, aus PlĂŒsch. Auch ein Klassenfoto wurde mit den SchulanfĂ€ngern angefertigt. Die Bilder der ersten Klassen, sollen dann im nĂ€chsten Gellertstadtboten erscheinen.