Mittwoch, 13.12.2017 (50.KW)
Banner
Kabeljournal Fl├Âha
Startseite

Frankenberg: Lerchenstra├če wieder freigegeben

Frankenberg. Die Lerchenstra├če ist wieder dem Verkehr freigegeben. Seit M├Ąrz 2017 haben die Stadt, der Zweckverband Kommunale Wasserver- und Abwasserentsorgung ÔÇ×Mittleres ErzgebirgsvorlandÔÇť sowie die Versorger Mitnetz und Telekom den Abschnitt zwischen T├Âpferstra├če und Hohe Stra├če erneuert. Etwa 660.000 Euro wurden investiert. Davon tr├Ągt die Stadt mit 430.000 Euro die Hauptlast der Kosten. Mit dem Ausbau auf gesamter Breite zwischen der Bebauung wurde die Neuaufteilung des Querschnittes mit Fahrbahn, beidseitigen L├Ąngsparkstreifen und Gehwegen durchgef├╝hrt.
Pflanzinseln wurden zur Auflockerung des Stra├čenbildes eingef├╝gt und die Standorte moderner LED-Beleuchtung angepasst. Au├čerdem sind in die Gehwege vorsorglich bereits Leerrohre f├╝r eine sp├Ątere Nachr├╝stung der Breitbandversorgung eingelegt worden. Die beiden Stadtbushaltestellen vor der Einm├╝ndung T├Âpferstra├če wurden behindertengerecht ausgebaut.