Mittwoch, 13.12.2017 (50.KW)
Banner
Kabeljournal Flöha
Startseite

10 Jahre Tastsinn

Fl√∂ha. "Akkordeon kann mehr als nur Volksmusik". Das ist das Motto des Akkordeonensembles "Tastsinn". In der "Alten Baumwolle" stellten das die sechs jungen Frauen und M√§nner eindrucksvoll unter Beweis. Mit diesem Konzert feierte das Ensemble sein 10-j√§hriges Bestehen. Und die Geburtstagsg√§ste waren zahlreich erschienen. So zahlreich, dass die 200 Sitzpl√§tze nicht ausreichten und noch weitere St√ľhle aufgestellt werden mussten. Was das Publikum dann zu h√∂ren bekam war anspruchsvolle Musik vom Feinsten. Zu den Gr√ľndungsmitgliedern des Ensembles geh√∂ren Dr. Doreen Babin, die Mikrobiologin lebt und arbeitet in Braunschweig.
Anja Dietrich, sie hat einen Doktortitel in Biologie und wohnt in Leipzig, Michael Lieberwirth ist von Beruf Fertigungsmesstechniker und kommt aus Fl√∂ha sowie Nadine M√ľller, sie stammt aus Augustusburg und ist Sozialarbeiterin. Neu im Akkordeonensemble sind Lehramtsstudentin, Annika Cyrnik und Diplom-Ingenieur, Torsten Jentsch.

Das Akkordeonensemble hat seine Heimat in der Musikschule Fl√∂ha. Ihr musikalisches R√ľstzeug haben die Akkordeonspieler von Traude Hepfner bekommen. Sie ist auch die Musikalische Leiterin von "Tastsinn" und ma√ügeblich beteiligt an der Gr√ľndung des Ensembles im Jahr 2007.

Die Teilnahme an Wettbewerben gestaltete sich f√ľr die Musiker meist erfolgreich. Unter anderem gab es erste Pl√§tze beim "World Music Festival 2013" in Innsbruck sowie beim "Georgi Galabov Contest 2015" in Sofia. Und eine weitere Ehrung kam hinzu. Den vier Gr√ľndungsmitgliedern wurde beim Jubil√§umskonzert die "Silberne Ehrennadel des Deutschen Harmonikaverbandes" √ľberreicht.