Mittwoch, 23.05.2018 (21.KW)
Banner
Kabeljournal Flöha
Startseite

2. Blau-Gelbe Hallennacht

Hainichen. Im Sportforum an der Pflaumenallee stieg am 24. Januar die 2. Blau-Gelbe Hallennacht. Das Fußballturnier wird auch gerne als HFV Klassentreffen bezeichnet. Gibt es doch Gelegenheit zur Begegnung von aktuellen und ehemaligen Spielern des Hainichener Fußballvereins. Das ist auch die Idee, die hinter dem Nachtturnier steckt, berichtet Mitorganisator, Ronny Gudde. Schwierigkeiten möglichst viele Spieler zu mobilisieren, gab es dabei nicht.
Copyright © 2018 KabelJournal Flöha
Insgesamt 9 Mannschaften starteten beim Nachtturnier. Gespielt wurde mit vier Feldspielern und einem Torwart. Neben vielen jetzigen und ehemaligen Aktiven des Hainichener Fußballvereins, stellten auch die Trainer und die Sponsoren eine Mannschaft.

Auch die Stadtverwaltung schickte ein Team aufs Spielfeld. Und dort saß der BĂŒrgermeister persönlich auf der Auswechselbank und wartete auf seinen Einsatz. Als Linienrichter war der Rathauschef aber gefragt.

Mit dem Ausgang des Tourniers hatten die Herren aus der Stadtverwaltung leider nichts zu tun. Dort Siegte die erste Herrenmannschaft des Hainichener Fußballvereins im Finale gegen die HFV All Stars. Beim Spiel um Platz 3 verwiesen die A-Junioren die Alten Herren auf Platz 4. Aber auf die Platzierungen kam es bei diesem Turnier nicht an. Wichtig war das Wiedersehen und den rund 100 Zuschauern wurde spannender Fußball geboten.