Donnerstag, 29.06.2017 (26.KW)
Banner
Kabeljournal Flöha
Startseite

Kabeljournal Flöha

SĂ€ngertreffen im Park Lichtenwalde

Lichtenwalde. "Wo man singt dort lass dich nieder, böse Menschen haben keine Lieder" - diesem Aufruf folgten hunderte Sangesfreudige und Musikbegeisterte in den Park des Schlosses. Dorthin hatten die Organisatoren des MittelsĂ€chsischen Kultursommers zum großen SĂ€ngertreffen eingeladen. [...]
 
 

60 Jahre Blasorchester Flöha

Flöha. Das Blasorchester der Stadt gibt es seit 60 Jahren. Dieses runde JubilĂ€um wurde am 17. Juni mit einem Konzert im Stadtsaal in der "Alten Baumwolle" gebĂŒhrlich gefeiert. Das Orchester, unter der Leitung von Thomas Posselt, hatte einen bunten Mix beliebter Melodien mitgebracht. [...]
 
 

ReformationsjubilÀum auf Schloss Augustusburg

Augustusburg. Auch auf dem Schloss wird 2017 an den 500. Jahrestag der Reformation und an Martin Luther erinnert. Unter anderem wird ein museumspÀdagogischer Workshop angeboten. Diesen hat die 3. Klasse der "Carl-Böhme-Grundschule" Freiberg genutzt. [...]
 
 

Folter-Ausstellung im Museum Oederan

Oederan. Im Museum gibt es ab dem 24. Juni eine neue Sonderausstellung zu sehen. Und die ist nichts fĂŒr schwache Nerven. Unter dem Titel "Mittelalterliche Folter- und Hinrichtungsmethoden" sind mehr als 30 Werkzeuge zu sehen [...]
 
 

enviaM Musikschulwettbewerb

Flöha. In der Musikschule wurde am 9. Juni der Landesausscheid des Wettbewerbes "enviaM - Musik aus Kommunen" ausgerichtet. Beteiligt waren 21 Musikschulensembles aus dem gesamten Freistaat. [...]
 
 

Tag der offenen TĂŒr im Kleingartenverein „LĂŒtzelhöhe“

Frankenberg. Der Kleingartenverein „LĂŒtzelhöhe“ hatte am 10. Juni zu einem Tag der offenen TĂŒr eingeladen. Beide Anlagen des Vereins warteten auf Besucher. In der Anlage West nahm Vereinsvorsitzende, Karin MĂŒller, die GĂ€ste mit auf eine Reise durch die Geschichte der KleingĂ€rtnerei. [...]
 
 

8. Sachsenburger Dialog

Frankenberg. Auf dem GelÀnde dieser Industriebrache im Ortsteil Sachsenburg befand sich eines der ersten Konzentrationslager der Nationalsozialisten in Deutschland. Von 1933 bis 37 waren hier mehr als 2000 Regimegegner inhaftiert. [...]
 
 

Kinder- und Jugendkulturtage in Frankenberg

Frankenberg. Bei einer großen Talenteshow prĂ€sentierten sich am 10. Juni junge Frankenberger Musiker, SĂ€nger und TĂ€nzer. Das Event im alten Kino bildete den Abschluss der diesjĂ€hrigen Kinder- und Jugendkulturtage in der Zschopaustadt. [...]
 
 

LĂ€nderspiel beim TSV Dittersbach

Dittersbach. Die E-Junioren vom TSV Dittersbach bestritten am 7. Juni ihr erstes LĂ€nderspiel. Gegner war eine Jugendmannschaft aus der Ukraine. Auf Einladung des TSV verbringen die junge Fußballer, aus Osteuropa, ein einwöchiges Trainingslager in Dittersbach. [...]
 
 

5. Altstadt-Kunstfest in Augustusburg

Augustusburg. Seit 11 Uhr hatte das Duo "Unfolkkommen" aus Dresden gegen den Regen angesungen. Doch erst am spÀten Nachmittag wurde es dann endlich trocken auf dem 5. Altstadt-Kunstfest in Augustusburg. [...]
 
 

14. Krach am Bach

Berthelsdorf. "Krach am Bach" war am Pfingstsonntag im Hainichener Ortsteil angesagt. Die wahrscheinlich grĂ¶ĂŸte Jugendfete in Mittelsachsen, ging dort in ihre 14. Auflage. Rund 3000, meist junge Besucher, strömten auf das GelĂ€nde des Berthelsdorfer Jugendclubs. [...]
 
 

Sachsenmeyer "The singing Opa's"

Kabarett. SĂ€chsisch - rustikal - humorlastig! Seit 20 Jahren in Chemnitz! Nur hausgemachte Texte... gewöhnlich auch fĂŒr Bayern und Ostfriesen verstĂ€ndlich! [...]
 
 

13. Kunst offen in Sachsen

Zum 13. Mal hieß es zu Pfingsten wieder "Kunst offen in Sachsen". Dann öffnen KĂŒnstler ihre Ateliers fĂŒr die Allgemeinheit und geben Einblicke in ihr Schaffen. So auch der Maler und Grafiker, Lichtblau, aus Niederwiesa. Vor allem seine Holzschnitte stießen auf großes Interesse. [...]